Vita

Vita

Sebastian Deliga arbeitet als Journalist für Hörfunk und Fernsehen beim Norddeutschen Rundfunk in Braunschweig. Dort produziert er unter anderem Beiträge für aktuelle Nachrichtensendungen und Magazine, moderiert die Regionalnachrichten für NDR 1 Niedersachsen und steht als Live-Reporter vor der Kamera. Geboren 1982, absolvierte Sebastian Deliga nach seinem Studium die Evangelische Journalistenschule in Berlin.

Lebenslauf Sebastian Deliga

  • geboren 1982 in Salzgitter
  • 2002 Abitur
  • 2002 bis 2003 Zivildienst; freier Mitarbeiter bei der Salzgitter-Zeitung
  • 2003 bis 2010 Jura- und Geschichtsstudium in Göttingen, Kiel und Mainz; Abschluss als Magister Artium (M.A.) in den Fächern Mittlere und Neuere Geschichte, Zivilrecht und Öffentliches Recht
  • 2010 bis 2012 Crossmediale Ausbildung zum Redakteur an der Evangelischen Journalistenschule Berlin
  • 2011 bis 2012 Freier Mitarbeiter beim Axel-Springer-Verlag (BILD.de, Ressort Politik/Wirtschaft)
  • seit 2012 Reporter, Autor und Moderator beim Norddeutschen Rundfunk, Studio Braunschweig:
  • Beiträge für aktuelle Nachrichtensendungen und Magazine des NDR Fernsehens und des Hörfunks
  • Moderation der Regionalnachrichten bei NDR 1 Niedersachsen
  • Reporter für die ARD (Tagesschau, Tagesthemen, Morgen-, Mittags-, Nachtmagazin, Brisant)
  • Live-Reporter Fernsehen für NDR und ARD
  • seit 2017 Einjähriges Qualifikationsprogramm Moderation des Instituts für Moderation (imo) der Hochschule der Medien in Stuttgart